Praktikum als Messerschmied

September 16, 2019 at 7:12 PM
Hallo Freunde aus dem Schmiedeforum
wie schon im Titel zu sehen ist ,suche ich nach einer Praktikumsstelle, da ich vom 03 bis 14 Februar 2020 ein schulisches Praktikum habe. Ich bin sehr interessiert in dem Schmiedehandwerk aber konnte mich bisher nur über das Internet Informieren. Allerdings habe ich aber schon andere Ehrfahrungen in dem Thema Handwerk sammeln,da wir einen Bauernhof mit Metzgerei besitzen. Ich arbeite schon seit längerem in unserer Metzgerei mit und auch mit dem Umgang von großen Landwirtschaftlichen vertraut. Mit zunehmenen Alter habe ich mich immer mehr für die Herrstelung von Messern interessiert konnte aber noch keine Ehrfahrungen im Schmiedehandwerk sammeln ,da wir in unserer Werkstat nicht die richtigen Maschienen haben, allerdings kann ich schon mit Winkelschleifer und Schweißmaschiene arbeiten und habe mit meinem älternem Bruder schon einige Projekte zusammen gemacht, so habe ich mit ihm Schon ein Wasserfass ein Drifdtrike und vieles mehr gebaut. Durch unseren Bauernhof bin ich das längere Körperliche arbeiten gewohnt kann aber nur die oben genannte Ehrfahrung mitbringen.

 

Ich wäre sehr froh wenn jemand zeit und lust aufbrigen kann um mir das Handwerk beizubringen ich würde mich auch sehr feuen wenn ich auch nach meinem praktikum in den Ferien in dem Betrieb mitarbeiten könnte.

Wenn ihr mir weiterhelfen könnt schreibt bitte kurz.
Gruß Josef

Last edit: September 17, 2019 at 3:40 PM, Josef Hampel
September 16, 2019 at 7:22 PM
Das ist eine schöne ansprechende Vorstellung. Scahde das ich dir so nicht weiterhelfen kann. Ich bin zwar Meister und so darf ich Lehr oder Praktikanten ausbilden, leider aber nicht im Schmiedehandwerk. Ich kann zwar Messer schmieden wenns sein muß auch Damast aber um dir ein Praktikum zu ermöglichen bin ich wohl viel zu weit weg. Ich bin im Ruhrpott ansässig. Auch wäre mir 14 Tage etwas lang da ich einen Komplett Umbau bewerkstelligen muß und die Schmiede da etwas zu kurz kommt. solltest du aber malin der Nähe sein darfst du gerne mal reinschauen und ordentlich mithelfen.
Schwingt den Hammer!
Gruß Martin
Last edit: September 16, 2019 at 7:23 PM, Martin
September 16, 2019 at 7:56 PM
Hallo Josef!
 
Leider muss ich Deinen Elan und Dein Interesse ein wenig bremsen und in eine andere Richtung verschieben.
Den Beruf "Messerschmied" wirst Du in der Rubrik der Handwerksberufe so nicht finden. Es gibt zwar "Messerschmiede" und auch Messerschmieden, allerdings sind alle die dort Arbeiten keine Messerschmiede nach HWO (Handwerksordnung).
Es gibt nur noch wenige Handwerks- und Industrieberufe in denen geschmiedet wird.
Die größten Chancen ein Praktikum in einer Schmiede zu absolvieren findest Du bei den Metallbauern. Aber Achtung!
 
Du musst Dich umsehen nach Metallbauern Fachrichtung Metallgestaltung  die anderen Metallbauer haben nämlich rein von der Ausbildungsordnung und auch vom betrieblichen Alltag her eher wenig bis garnichts mit Schmieden zu tun (es wird nicht mal als Grundfertigkeit in der Ausbildungsordnung vorgesehen).
 
 Suche Dir also einen Schmiedebetrieb (Metallbauer der auch wirklich schmiedet) in Deiner Nähe. Erwarte aber nicht, dass Du nach einem 10-Tages-Praktikum schmieden kannst. Für die absoluten Grundlagen des Schmiedens und deren korrekte Anwendung zu erlernen braucht der durchschnittliche Handwerkslehrling 3,5 Jahre. Also minimiere Deine Erwartungen und glaube auch nicht, dass ein Praktikant 10 Tage am Feuer steht und schmiedet. Zur "Arbeit" des Praktikanten gehört auch anderes, bzw. ein Praktikant darf rein rechtlich dem Gesellen nicht einmal den Schraubenschlüssel anreichen. Praktikum heißt eigentlich sich mal in einem Betrieb umsehen, aber nicht mitarbeiten.
 
Und glaube auch nicht, dass Dich irgendein Schmied als Ferienjobber an der Esse und am Amboss arbeiten lässt. Dafür hat er Lehrlinge und Gesellen. Im Regelfall solltest Du Dich damit anfreunden, dass der "Hilfswillige" auch Hilfsarbeiten macht. Also aufräumen, fegen usw... Also niedere Tätigkeiten. Du solltest das vom Bauernhof her kennen!
 
Gruß
Oli
 
PS: Lies Dir Dein Anschreiben nochmal genau durch! In der Form im Briefkasten eines Handwerkersbetriebes angekommen, wäre es nach der Lektüre wieder mit einer Absage zurückgesendet oder vernichtet worden! Du hast in Deinem kurzen Text eine Menge von Rechtschreibfehlern und sogar ganze Wörter vergessen!
previous proper planning prevents piss poor performance

Last edit: September 16, 2019 at 8:07 PM, Oliver Durm