Zunftzeichen für Gürtelschliesse/Koppelschloss

August 9, 2015 at 10:30 PM
Hallo zusammen,

ich bin schon seit ewiger Zeit auf der Suche nach einem Koppelschloss mit dem Zunftzeichen der Schmiede, leider ohne Erfolg!😢

Nun bin ich auf Carsten gestossen, der bei Lutz den Bronzegus gemacht hat. Und wenn man so in seinem kleinen Kämmerchen sitzt, bei brütend heisser Sonneneinstrahlung, kommen einem schonmal dumme Gedanken, so z.B. den Carsten mal zu fragen ob er uns ein Emblem machen würde, welches man auf einer herkömmlichen Schliesse befestigen kann. Lohnen tut sich das natürlich nur wenn sich genug Leute mit beteiligen.
Darum, wer hätte Interesse an solch einem Emblem?

Viele Grüsse

Uli  
August 9, 2015 at 11:20 PM
Interesse!

Gruß

Oli
previous proper planning prevents piss poor performance

August 9, 2015 at 11:31 PM
Interesse!

Aber dann kann man sich das Koppelschloss auch selbst schmieden - und zwar so, dass man das Emblem darauf befestigen kann.

Grüße Willy

p.s.: Welches Emblem? Zunftwappen? 
Das kann man so machen, muss man aber nicht.
August 9, 2015 at 11:44 PM
Wär auch dabei!
August 10, 2015 at 12:17 AM
Nehm auch eins!
August 10, 2015 at 9:37 AM

Hallo miteinander,

da bin ich auch Interessiert.

Meinen Nachforschungen zufolge gibt es für Schmiede in dieser Richtung nichts.

Bei der Fa, Krähe kann man einen Gürtel mit neutraler Schließe bestellen. Die Bestellnummer und den Preis suche ich noch raus.

Da könnt Ihr schon mal Muster ansehen.

Gruß

Gerhard

August 10, 2015 at 9:45 AM
Ja ich hätte auch gern ein .
Gürtrl und schloß habe ich schon 
Gruß von der Grenze



Jörg



Und immer schön das Feuer schüren
August 10, 2015 at 9:55 AM

Hallo Freunde,

 

Die Bestellnummern habe ich nicht gefunden.

Die Preise sind:

Koppel  7,13 €

Schließe neutral  4,15 €

soweit ich weiß kommt noch die Märchensteuer dazu.

Ich werde mal mich erkundigen ob es eine Schließe mit einem Schmiedelogo gibt.

 

August 10, 2015 at 12:08 PM
Moin Aisperg!

Da wirst Du wohl Pech haben! Als Zunftzeichen gibt es nur die "Bauhandwerker"!

Das Problem an den Koppelschlösser ist auch, dass sie oft aus Aluminium sind. Schränkt die Verbindungstechniken sehr ein!

Man sollte Darüber nachdenken die Koppelschlösser auch gleich irgendwo herstellen zu lassen!!
previous proper planning prevents piss poor performance

August 10, 2015 at 1:22 PM
Hallo,

ich habe hier auch mit der Firma FHB schon korrespondiert.. allerdings ohne Erfolg .. zu wenig nachfrage..

Generell sollte man sich hier dann auch auf ein Zunftzeichen einigen, was bei den Schmieden auch schwer fällt, da es ja so viele verschiedene Schmiede gibt...... Grobschmied, Hufschmied, Hammerschmied, Sensenschmied, Blankwaffenschmied, Gewehrlaufschmied, Stangenwaffenschmied, Messerschmied, Nagelschmied................................. und viele mehr. Ein einheitliches Zunftzeichen hier wird schwierig. Ich führe auf meiner schließe das Zunftzeichen der Messerschmiede.. (Krone mit 3 Schwertern).

Der Nagelschmied hat z.B. öfters ein Herz was mit Nägeln gespickt ist .... und dann gibts noch kombinierte Zunftzeichen..... Also.. Beispielsweise Nagel und Messerschmied hätten vielleicht das Zunftzeichen des Nagelschmieds mit Messern zusätzlich.

tja.. soviel zur allgemeinen Verwirrung ;) Der Grobschmied hat, soweit ich weiß links eine Zange mit glühendem Werkstück, in der Mitte einen gekrönten Basilisken / Drachen / Schlange und rechts einen Schmiedehammer.
Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.
August 10, 2015 at 6:28 PM
Ich hab definitiv auch Interesse!

Beim Zeichen bin Ich eigentlich relativ offen, obwohl Ich persönlich am ehesten mit dem Zunftzeichen der Messerschmiede oder dem allgemeinen Zunftzeichen (Zange, Schlange, Hammer ) liebäugle.
August 10, 2015 at 6:45 PM
Ok, da ist ist ja schonmal ein reges Interesse.👍

Lutz, Du hast leider sehr recht, nicht nur das es für die einzelnen Gewerke, wie Du sie aufgezählt hast unterschiedliche Zeichen gibt, nein je nachdem wo ich nachsehe, gibt es auch innerhalb eines einzelnen Gewerkes unterschiedliche Anordnungen. 😠

Und, sorry, ich habe sogar für die Elektrische Fraktion ein Zeichen gefunden. 😨So Alt sind die doch noch gar nicht. 😚

Ja also die Auswahl wird schwierig.

@Olli, Koppelschlösser aus Alu hab ich bis jetzt noch nicht gesehen, was nicht heißen soll, daß es sie nicht gibt.

Zu den fertigen Koppelschlössern (ohne Zunftzeichen) brauchen wir hier ja nichts sagen, die gibt es recht günstig bei den einschlägigen Händlern (wie Krähe, Strauss, Rufu, E..., DEG und wie sie noch alle heissen mögen) zu kaufen. Ich habe auch schon selbst hergestellte aus Damast gesehen (z.B. Heintges, falls er noch welche hat), wobei da ein Emblem drauf zu setzen.

Dann gehen wir mal in die Ideenfindung.


Gruß

Uli  
August 10, 2015 at 7:06 PM
@Lutz, vielleicht sollten wir Carsten erstmal fragen, ob er überhaupt was machen würde, bzw. was er dafür haben möchte?

Gruß

Uli  
August 10, 2015 at 7:48 PM

Hallo,

Koppelschloss neutral silber oder gold 4,49 ebay

 

Gruß Dieter