July 11, 2020 at 11:00 PM
Basti, Gas und Damast sind gute Partner. Ich Schmiede Damast fast nur in der Gasesse. Wenn die Gasesse auf beiden Seiten offen ist und durch eine Tür auf mindestens einer Seite geschlossen werden kann, dann klappt es auch mit Schwertern. 
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
July 6, 2020 at 8:00 PM
Sehr schönes Ergebnis für einen Beginner.

Bezüglich verlorener Verdichtung vom Schmieden kann ich dich beruhigen, die gab es nicht.
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
June 19, 2020 at 9:46 PM
Habe heute Fabian getroffen, er sagte es geht wohl auch in der Schmiede voran
.
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
January 23, 2020 at 9:04 PM

Für einen 30kg Peddi würde ich ungefähr 150Euro ausgeben, ich habe damals 130 hingelegt.

 

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
December 30, 2019 at 7:59 PM

Puddel hatten wir uns erhofft, aber einen recht guten Messerstahl gefunden.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
December 30, 2019 at 6:27 AM

Vom Funkenregen her ja. Es wurde jedenfalls so hart das eine Feile nur noch abgleitet.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Dickes Haumesser

December 29, 2019 at 9:34 AM

Alle Jahre wieder habe ich mich mit Armin getroffen um ein Messer zu schmieden. entstanden ist dieses mal "Das Biest". 544g schwer, 30cm lang, davon 16cm Klinge, 7mm dick und aus einem Stück Wagenrad (vermutlich C60). Armin hat mich beim schmieden unterstütz und den Griff angfertigt. Anspruch dieses mal war, es vorab zu 90% in Form zu schmieden und durch schleifen die Konturen nur zu glätten. 

Schmieden und schleifen haben ca. 2,5h gedauert.

 

Kontur geschmiedet.

Klingenspiegel ebenfalls angeformt.

Geschliffen.

Fertig mit Griff.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
December 17, 2019 at 8:25 PM
@Micha76


Macheten von Eickhorn, kleiner als 30cm...
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
November 26, 2019 at 9:38 PM
Martin, Südtirol ist doch sicher eine Reise wert...
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
November 10, 2019 at 8:30 PM
Gegen freie Keramikwolle hilft Wasserglas oder eine zusätzliche Schicht Hochofenzement, wir haben gute Erfahrung mit Fermit Schamottemörtel gemacht. Gute Brenner sind recht leise,  jedenfalls meine Eigenbauten sind so leise das man sich neben der Esse nicht anschreien muss, normales Gespräch ist möglich. Das dieser Ofen 1450°C erreicht bezweifle ich, die Isolierung ist zu dünn. Als Messerschmied würde ich Kohle ungern verwenden, Schwefel muss nicht in den Stahl, sollte aber mit guter Feuerführung möglich sein. Mit Holzkohle hat man zwar dieses Problem nicht, aber das ist teurer.
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
Last edit: November 10, 2019 at 8:33 PM, Thomas Pütter
November 7, 2019 at 12:21 PM
falls er aus Gusseisen wäre, liesse er sich nicht härten! Gruß DerSchlosser

Gusseisen lässt sich wie Stahl auch härten.
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
November 5, 2019 at 4:06 PM
Aufrichtiges Beileid.

105201916547.jpg
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
October 27, 2019 at 8:26 PM
Wollte ich auch Grad schreiben, hier ein Link
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
October 27, 2019 at 7:30 PM
D.R.P. lese ich daraus.
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
Last edit: October 27, 2019 at 7:39 PM, Thomas Pütter
October 5, 2019 at 10:20 AM
8mm lässt sich auch mit einem 200 Euro Plasmabrenner ausbrennen. 
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung