November 21, 2015 at 10:36 PM
Heute bei Krenzer,

gestern angerufen und nach Öffnungszeiten für Samstag gefragt. Ich könne kommen, er ist da.
Das nenne ich mal flexibel:
Gesagt getan, meine Frau zu einem Ausflug überredet und losgefahren.
Angekommen wurde uns erst mal die Schmiede gezeigt und der Lufthammer angeworfen.
Diverse Hämmer für die ich mich interessierte konnte ich ausprobieren und bekam auch noch die Herstellung erklährt.
Nachdem ich dann 3 Hämmer und sonstiges Schmiedezubehör gekauft habe, einige gute Tipps zum Schmieden (inkl Materialkune) bekommen habe, kann ich nur sagen, der Ausflug hat sich gelohnt.
Sehr zu empfehlen.

November 22, 2015 at 7:02 AM
Hallo,

ja.. seit einiger Zeit nutze ich auch die Krenzer Hämmer, und bin begeistert. Sind ratzfatz meine Lieblingshämmer geworden.
Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.
March 19, 2016 at 12:28 PM
Angeregt von diesem Thread habe ich heute auch mal den Krenzer Hammer besucht, ich habe mir einen Abschroter, ein Hörnchen, einen Schlichthammer und einen Schrubberhammer gegönnt. Den Schrubber habe ich dort mal kurz ausprobieren können, lässt sich schön mit arbeiten.
Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 
Last edit: March 19, 2016 at 12:29 PM, Thomas Pütter
June 26, 2016 at 6:27 PM
Hallo zusammen,
zu diesem Thema kann ich als Neuling auch etwas beitragen.
Ich habe zwecks Bestellung dort angerufen und einen sehr freundlichen Herrn Krenzer am Telefon gehabt.
Ich habe meine Wünsche geäußert (3 Schmiedehämmer, deutsche Form), er hat mir die Preise genannt und ich habe direkt (auf Rechnung) bestellt.
Die Lieferung ist sehr zügig eingetroffen und ich bin von sowohl von den Werkzeugen als auch von dem Preis/Leistungsverhältniss begeistert.
Prädikat: absolut empfehlenswert.
Viele Grüße
Alex
Stell dich näher an den Amboss und du wirst den Unterschied schnell bemerken.
October 1, 2017 at 9:14 AM
Hallo Leute,

ich habe jetzt die aktualisierten Preislisten von 2017 vorliegen, wer Interesse hat bitte PN mit Angabe der e-mail-adresse.

Gruß DerSchlosser
Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!
April 30, 2019 at 11:47 AM
Liebe Forumsmitglieder und sonstige interessierte,

 

vor 4 Jahren habe ich in Kooperation mit Peter Brunner und Wilfried Krenzer diesen Thread eingerichtet, mit der Möglichkeit, die Preislisten von Krenzer bei mir zu bekommen, um dann direkt dort bestellen zu können.

Einige von euch haben dieses Angebot genutzt und sind mit den Werkzeugen sehr zufrieden, wie man ja in den einzelnen posts nachlesen kann.

Nun ist ja Wilfried Krenzer im Sommer letzten Jahres plötzlich und unerwartet verstorben, wir haben das auch an anderer Stelle aufgegriffen. Seitdem wird der Betrieb von seiner Frau Ehrengard Krenzer weitergeführt, es wird also weiterhin dort produziert.

Die Krenzer-Schmiedewerkzeuge sind seit letztem Jahr bei der Firma Angele erhältlich. Sollte jemand darüber hinaus Nachfragen haben, steht Frau Krenzer gerne zur Verfügung. Auch Besuche beim Krenzer Hammer sind nach wie vor möglich, aber bitte nach Möglichkeit mit telefonischer Absprache.

Von mir werden ab sofort keine Preislisten der Fa. Krenzer mehr herausgegeben.

Viele Grüße

Martin DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!
April 30, 2019 at 9:52 PM
Moin Martin
Volker, Andrea und ich brauchten mehrere kleine Kreuzschlaghämmer, die nicht im normalen Programm und somit auch nicht bei Angele zu bekommen sind. Ich habe bei Frau Krenzer angerufen und nach den Kreuschlaghämmern gefragt. Nachdem alles besprochen war, bat sie mich die Bestellung per email zu schicken. Das ist der Unterschied zu füher, Wilfried Krenzer wollte lieber eine telephonische Bestellung.  Nach knapp 2 Wochen kamen die Hämmer in gewohnt guter Qualität.
Ich kann nur jedem empfehlen seine Werkzeuge bei Krenzer Hammer einzukaufen, wenn er sie nicht selbst macht.
Man bekommt prima Werkzeug und hilft den Krenzer Hammer zu erhalten.
Gruß

Christoph